Hausbrunnenuntersuchung

Wasserglas

Der Laborbus ist Ende September in Dietach unterwegs. 

Für diese Hausbrunnenuntersuchung werden Termine vergeben.

In Oberösterreich gibt es rund 90.000 Hausbrunnen und Quellen, die zur Trinkwasserversorgung herangezogen werden. Damit wird etwa ein Fünftel aller oberösterreichischen Haushalte mittels eigenem Hausbrunnen mit Trinkwasser versorgt. Der bauliche Zustand dieser Brunnen und die Wasserqualität liegen allein in der Selbstverantwortung der Besitzer. 

Um diesen Hausbrunnenbesitzern eine Hilfestellung und Unterstützung an Hausbrunnenuntersuchung zubieten, hat das Land Oberösterreich 1991 mit OÖ WASSER die Aktion „Für unser Trinkwasser unterwegs“ ins Leben gerufen. 

Ein Laborbus bietet interessierten Hausbrunnenbesitzern die Möglichkeit, „vor Ort“ ihr Trinkwasser mit modernsten Messgeräten auf die wichtigsten Inhaltsstoffe untersuchen und eine bautechnische Begutachtung durchführen zu lassen. Angeboten werden zwei Arten von Untersuchungen:

Chemisch-physikalische Prüfung 

Untersucht werden Sulfat, Chlorid, Phosphat, Nitrat, Nitrit, Ammonium, Temperatur, pH-Wert, Leitfähigkeit, Gesamthärte, Calcium, Magnesium, Karbonathärte, Natrium, Kalium, Fluorid, Geruch, Aussehen, Farbe und Bodensatz.

Bakteriologische Prüfung

Untersucht werden Keimzahlen und Indikatorbakterien.

Die Messwerte geben wichtige Hinweise über eventuell vorliegende chemische bzw. bakteriologische Verunreinigungen.

Die Aktionsteilnehmer erhalten vor Ort einen Vorabbericht der chemisch-physikalischen Untersuchungsergebnisse. Der Vorabbericht der bakterologischen Untersuchung wird nach ca. drei Wochen den Teilnehmern vom jeweiligen Untersuchungsinstitut zugesandt. Die gesammelten Originalprüfberichte werden von OÖ WASSER zusammengefasst und mit einer Beurteilung der Ergebnisse  den Aktionsteilnehmern übermittelt. Die Gesamtkosten der Untersuchung betragen € 70,- und werden vor Ort kassiert.


Falls Sie Interesse an der Aktion haben, ersuchen wir um Anmeldung bis spätestens 19.06.2024 unter Tel.: 07252/38001-25 oder E-Mail: bauamt@dietach.ooe.gv.at

31.05.2024