Letzte Hilfe Kurs

Letzte Hilfe Kurs

„Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende lernen“

Letzte Hilfe Kurse vermitteln Basiswissen und Orientierung sowie einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie und Nachbarschaft möglich ist. 

Im Letzte Hilfe Kurs möchten wir Basiswissen vermitteln und ermutigen, sich schwer kranken Menschen zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das was wir in schweren Zeiten am meisten brauchen. 

Vier Hauptthemen werden thematisiert:

-    Sterben ist ein Teil des Lebens

-    Versorgen und entscheiden

-    Leiden lindern

-    Abschied nehmen

Den Kurs leiten DGKP Franziska Eder und DGKP Anna Hagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung ist daher erforderlich

Anmeldungen bitte bis 1 Woche vor Kursbeginn unter der Tel.Nr. 0676/ 444 64 53

Termin: Donnerstag, 29.02.2024; 17:00 - 21:00 Uhr

Ort: Pfarrheim Dietach

Kosten: freiwillige Spenden als Unkostenbeitrag

Weitere Informationen: PlakatLHÖ_A4_Druck_3_Letzte_Hilfe_Kurs_29._2._24.pdf herunterladen (1.19 MB)


23.01.2024